top of page

Neu: NanoNeedling



Beim NanoNeedling steht nicht wie beim herkömmlichen kosmetischen MicroNeedling der Gewebeaufbau in der Tiefe im Vordergrund, sondern die Porenverfeinerung, die Stimulation der Epidermis und die verbesserte Aufnahme von Wirkstoffkonzentraten.

Durch die äußerst effektive Wirkungsweise werden die Konzentrate um bis zu 70 Prozent von der Haut aufgenommen, im Gegensatz zu ca. 30 Prozent bei herkömmlicher Anwendung. Dadurch wird eine hervorragende Hautsättigung sowie eine Reduktion von Falten und Fältchen erreicht. Das Hautbild wird insgesamt feiner und ebenmäßiger. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei und lässt sich problemlos mit anderen natürlichen Hautpflegeanwendungen kombinieren.

​​​

Wirkungsweise von NanoNeedling:

Der Begriff „NanoNeedling" ist eigentlich irreführend. Bei einem NanoNeedling gibt es keine Nadeln. Vielmehr handelt es sich um mikroskopisch kleine Edelstahlkegel (Edelstahlzapfen). Wenn diese Zapfen mit der Hautoberfläche interagieren, erzeugen sie winzige Zwischenräume in der obersten Hautschicht, indem sie die Zellen sanft trennen.  Durch die kleinen Zwischenräume wird das Wirkstoffkonzentrat deutlich besser aufgenommen und erzielt dadurch einen effektiveren Erfolg.

Vorteil gegenüber MicroNeedling:

  • vollkommen schmerzfrei

  • keine Verletzung der Haut

  • mit Peelings und anderen Anwendungen problemlos kombinierbar


Neu: NanoNeedling Feuchtigkeitsbooster 

 

  • Intensive Reinigung des Gesichts mit Cleancer

  • Enzym Peeling bereitet die Haut auf die Aufnahme der Wirkstoffe vor

  • NanoNeedling des Gesichtes mit Hydroboost Serum mit drei verschieden Hyaluronsäuren und veganer Kollagenbooster aus der Mikroalge 

  • Augen- und Lippenpflege

  • Individuelle Abschlusspflege

 
Dauer: 50 min
Kennenlernpreis: 99 Euro





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page